Ver­wal­tung

  • Kranken­fahrten aller Art

    Auch nach der Gesund­heit­sre­form gibt es weit­er­hin die Möglichkeit, mit dem Taxi zum Arzt, zur Ther­a­pie, zur Dial­yse oder in die Klinik gefahren zu werden.

    Voraus­set­zung hier­für ist, dass Ihre Krankenkasse Ihnen schriftlich die Über­nahme der Kosten zusichert. In dieser Kostenüber­nah­meerk­lärung ist auch fest­gelegt, ob Sie einen Eigenan­teil an den Fahrten entrichten müssen.
    Bei Vor­lage der Kostenüber­nah­meerkärung in Verbindung mit der ärztlichen Notwendigkeits­bescheini­gung Ihres Arztes übernehmen wir gern die Fahrten von Ihrer Woh­nung zu Ihrem Arzt ober der Klinik und /​oder zurück.

    Die Abrech­nung der Fahrten mit Ihrer Krankenkasse übernehmen wir! — Sie bestäti­gen dem Fahrer nur die Durch­führung der Fahrten auf einem Fahrauftrag.

    • Liegend­trans­porte (nach Absprache)

list 055533 400

    Rufen Sie uns an: 02615790484 — oder fra­gen Sie Ihre Krankenkasse.



  • Besorgungs­fahrten

    Sie sind krank? Sie brauchen Medika­mente oder Lebens­mit­tel? Wir kaufen für Sie ein. Bei Ihrem Apotheker oder Lebens­mit­tel­händler. Selb­stver­ständlich brin­gen wir Ihnen auch das in Ihrem Lieblingsrestau­rant bestellte Essen nach Hause. Sie zahlen ohne Zuschläge nur den Fahrpreis nach Taxitarif.

Taxi bitte!
1000 Zeichen verbleibend
Liebe Fahrgäste,
Bitte nutzen Sie die E-​Mail Bestel­lung min­destens 1 Stunde vor der geplanten Fahrt.

Bitte beachten Sie das wir in der Sil­vester­nacht ab 22.00 Uhr grund­sät­zlich keine Vorbestel­lun­gen annehmen kön­nen.
Bestel­lun­gen ab dieser Zeit gel­ten als nicht angenom­men!


Für kurzfristige Bestel­lun­gen steht Ihnen unser Kun­den­por­tal zur Ver­fü­gung (nicht an Sil­vester), oder rufen Sie uns unter 026133055 an. Vie­len Dank.